Informationen für die Eltern

Liebe Eltern, Liebe Erziehungsberechtigte,

wir sind ein offenes kostenloses Jugendangebot in Potsdam. Unser Projekt existiert mittlerweile seit über 10 Jahren 

Hier haben wir ein paar wichtige Fragen für Sie erklärt:

Allgemeine Fragen:

Was ist ein Otaku?

Otaku ( (jap. おたく, オタク, ヲタク) bedeutet so viel wie Nerd, oder Geek. Im Westlichen Raum wird es vor allem von Fans von Mangas, Animes und japanischen Videospielen. Ursprünglich war der Begriff in Japan abwertend gemeint, aber mittlerweile hat es selbst dort meist keine negative Bedeutung mehr.

Was sind Manga und Anime?

Manga sind japanische Comics. Sie zeichnet der detaillierte Zeichenstil aus und auch dass sie meist nur schwarz-weiß gehalten sind. Aber was sie wirklich auszeichnet ist die Leserichtung. Da sie aus Japan stammen ist die Leserichtung von Rechts-Oben nach Links-Unten. Emotionen werden viel über Augen dargestellt.
Anime sind japanische Zeichentrickfilme. Meist sind sie Verfilmungen von Mangas. Der Zeichenstil/Animationsstil ist meist sehr ähnlich zur Papiervorlage. Auch hier werden Emotionen viel über die Augen dargestellt

Ist das nicht nur etwas für Kinder?

Nein. Meist eher sogar das komplette Gegenteil. Gerade in den 90ern und den 2000ern wurde in der Hinsicht auch viel falsch gemacht. Es wurde versucht, Anime in denen Mord und Gewalt zu verkindlichen, in dem man sie zensiert und Mord, Drogen und andere nicht jugentfreie Sachen wurden zensiert. Diese Beispiele werden von der Community noch heute belacht, da sie meist eher lächerlich waren, als dass sie was gebracht haben. Wir stehen eher hinter einer vernünftigen Altersfreigabe und nicht für Sinnlose Zensur. Daher achten wir auch sehr auf die vorgeschriebenen Altersfreigaben bei Veranstaltungen.

Wie wird die Otaku Allianz organisiert und finanziert?

Die Otaku Allianz Brandenburg e.V. wird von einem ehrenamtlichen Vorstand organisiert. Alle Projekte des Vereins werden auch von ehrenamtliche Teams organisiert. Derzeit haben wir keine hauptamtlichen Kräfte im Verein.
Die Projekte des Vereins werden durch die Mitglieder des Vereins und vor allem durch Spenden getragen.

Falls sie uns und unsere Projekte unterstützen wollen haben Sie hier die Spendenseiten unserer Projekte.
Otaku Allianz Potsdam
https://www.betterplace.org/de/projects/107853?utm_campaign=user_share&utm_medium=ppp_stats&utm_source=Link 

Pen and Paper Allianz Potsdam
https://www.betterplace.org/de/projects/110764?utm_campaign=user_share&utm_medium=ppp_stats&utm_source=Link

Gerne können sie uns auch fachlich unterstützen, wenn Sie weiterbildungsangebote haben. Wir sind immer offen für Angebote um besser zu werden.

Otaku Allianz Potsdam

Wie viel kostet eine Mitgliedschaft?

Die Mitgliedschaft für unsere Treffen ist kostenlos. Es kann sein, dass für Veranstaltungen und Fahrten Unkostenbeiträge entstehen, oder Fahrtkosten (oder Ticketgebühren) alleine getragen werden müssen. Wir werden Sie und unsere Mitglieder aber rechtzeitig informieren.

Mein Kind interessiert sich für Mangas und Anime und würde gerne mal vorbeischauen.

Kein Problem. Wenn Ihr Kind 12 Jahre oder älter ist, kann es immer Freitags zwischen 16:00-19:00 vorbeischauen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Sollte Ihr Kind fragen oder Probleme haben, kann er*sie uns via Socialmedia, oder Mail anschreiben.

Wie oft sind trifft sich die OAP?

Die Otaku Allianz Potsdam trifft sich immer Freitags von 16:00-19:00 im freiLand.

Für welche Altersgruppe ist die OAP?

Die Otaku Allianz ist für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12-27 Jahren.

Pen and Paper Allianz Potsdam

Was ist Pen and Paper?

Pen and Paper ist eine (im klassischen Sinne) analoge Art des Rollenspiels, die am Tisch passiert. Es gibt 2 Rollen am Tisch. Eine*n Spielleiter*in, der Rest sind Spieler*innen. Der*die Spielleiter*in nimmt die Rolle der Welt ein und stellt alle nicht-Spiellercharaktere da und beschreibt alles was die Spielercharaktere sehen, hören und schmecken. Er*sie bereitet die Sitzung vor und kreiert zum Teil auch die Geschichte und die Welt. (Teilweise sogar das Regelwerk)
Die Spieler*innen haben meist einen Charakterbogen, der ihren Charakter in den sie widerspiegelt, dessen Geschichte und auch was er*sie kann. Sollten die Spieler*innen etwas machen, was etwas komplexer ist, werden sie eine Probe machen müssen. Diese werden meist mit Würfel gelöst. Je nach Regelwerk kann das auch mit einem Kartendeck gelöst werden. 

Im Generellen ist aber sehr viel Kreativität auf beiden Seiten gebraucht, da die Möglichkeiten immer fast Grenzenlos sind.

Für welche Altersgruppe ist die Pen and Paper Allianz?

Die Pen and Paper Allianz ist für Jugendliche von 12-27, jedoch teilen wir unseren Runden einzelnen Altersfreigaben zu, damit wir die passenden Runden für die richtigen Altersgruppen haben.

Otaku Allianz Brandenburg e.V.

Welche Vorteile gibt es für Vereinsmitglieder?

  1. Können Vereinsmitglieder bei der Mitgliederversammlung die Zukunft des Vereins mitbestimmen.
  2. Bei Veranstaltungen des Vereins und bei unseren Projekten, kann es zu ermäßigungen kommen.
  3. Bei Gruppenfahrten kann es zur Teilkostenübernahme des Vereins kommen. (Hierzu wird es dann frühzeitig Informationen geben)

Welche Arten der Mitgliedschaft gibt es?

Es gibt die normale Mitgliedschaft, die Fördermitgliedschaft und die Ehrenmitgliedschaft.

Normale Mitglieder entscheiden über die Zukunft des Vereins mit.

Fördermitglieder zahlen ihren Beitrag, haben aber keine weiteren Pflichten und kein Stimmrecht bei der Mitgliederversammlung.

Ehrenmitglieder werden von der Mitgliederversammlung ernannt. Sie haben kein Stimmenrecht, können aber noch zusätzlich eine ordentliche Mitgliedschaft haben.

Welche Kosten entstehen mit einer Mitgliedschaft?

Für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Erwerbslose beträgt der Mindestbeitrag 1€ pro Monat. (Ein Nachweis ist erforderlich)
Für alle anderen beträgt der Mindestbeitrag 2,50€ im Monat.

Wie kündige ich meine Mitgliedschaft/die Mitgliedschaft von meinem Kind?

Schreiben sie einfach einen Formlosen Antrag zur Kündigung ihrer Mitgliedschaft uns per Mail an otakuallianzbrandenburg@gmail.com. Es muss ihr Name (oder das ihres Kindes), Ihre Adresse und der Zeitpunkt zu dem Sie/ihr Kind aus dem Verein austreten möchten. (Wir haben eine 2 Wöchige Kündigungsfrist)

Ich/Wir haben derzeit wenig Geld, möchten aber nicht aus dem Verein austreten. Was können wir machen?

Das tut uns wahnsinnig leid. Schreiben sie uns einfach eine Mail an otakuallianzbrandenburg@gmail.com und wir werden die Mitgliedschaft pausieren. Sobald sie wieder genug Geld haben schreiben sie uns einfach wieder und Sie/ihr Kind sind wieder ein normales Mitglied.